APA 16540 Powerpak mit Kompressor 18 bar – nur zu empfehlen

Genau richtig für einen kleinen haushalt und einem ältere auto mit schwacher batterie.

Funktioniert einwandfreibedienungsanleitung sehr einfach gehalten. Die schaltfunktion des großen roten schalters ist für jemanden der sich mit elektrik nicht so auskennt,unzureichend erklärt.

Sehr kompakt und durch zwei funktionen ideal für zuhause und unterwegs. Dieses gerät ist auch als geschenk an ihre lieben empfelenswert. Hier sind die Spezifikationen für die APA 16540 Powerpak mit Kompressor 18 bar:

  • mit 230 V Netzteil oder Zigarettenanzünder

Der powerpack ist sehr stabil gebaut, musste ihn auch gleich in betrieb nehmen. Der betrieb von dem gerät hat wunderbar geklappt. Auch der kompressor ist sehr gut. Kann das gerät weiterempfehlen.

Ich habe viele negative rezensionen über dieses gerät gelesen. Da ich die marke jedoch kenne und wir den großen bruder in der firma haben, habe ich für den preis gedacht. 6 schon 3x hintereinander gestartet. Batterie des golf hatte 9 volt, also komplett tot. Er startete jedoch nur in kombination mit etwas gas. Wer feingefühl und nen vollen starter hat ist gut bedient mit dem gerät.

Kommentare von Käufern :

  • Funktioniert einwandfrei
  • Gutes Starthilfe und Kompressorpack
  • APA 16540 Powerpak mit Kompressor 18 bar

Dieses powerpack hat es in sich , schnell zum laden und auch nicht schwer zum tragen , nimmt wenig platz weg und wenn reifen gewechseln werden braucht man nicht gleich zur tanke fahren um reifendruck zu füllen. Besten APA 16540 Powerpak mit Kompressor 18 bar

Sehr gute qualität , bin sehr zufrieden. Und weil man hier bei der bewertung eine anzahl von wörtern schreiben muß , werde ich in zukunft keine bewertung mehr abgeben. Dies ist ein großer scheiß.

Es ist eine wunderbare starthilfe, welche man auch alleine bedienen kann. . Aber vor allem, man braucht kein zweites fahrzeug dazu. . Auch bin ich sehr zufrieden, mit dem, was man noch so alles mit diesem gerät machen kann. Wuuuuunderbar und ich kann es nur weiter empfehlen.

Der kompressor dient bei mir dazu reifen am rollstuhl aufzupumpen. Das klappt bis 8 bar und mehr gut. Allerdings ist von der einen “batterieklemme” durch das viebrieren des kompressors gleich eine mutter abgefallen. Einen 5 zylinder motor am auto kann man vermutlich damit nicht starten.

Ich habe mir dieses powerstation gekauft da mein auto nach längeren nicht benutzen nicht starten wollte da die batterie einfach zu schwach war. Die leute die hier behaupten die powerstation wäre zu schwach um eine starthilfe selbst bei einem kleinwagen zu absolvieren dem kann ich nicht zustimmen und gehe daher von anwendungsfehlern aus. Wie tätigt man eine starthilfe:1. Wie bei jeder starthilfe egal ob mit powerstation oder mit hilfe eines anderes fahrzeugs sollten die kontakte der autobatterie sauber sein, oft sind die alu-kontakte oxidiert und leiten den strom dem entsprechend schlecht, einfach mit etwas schmirgelpapier oder einer feinen drahtbürste die kontakte reinigen vorher mögliche Öle oder fette mit einem tuch entfernen. Viele glauben dass man bei einer starthilfe einfach die batterie an der stromquelle hängt und dann sein fahrzeug gleich starten kann, leider ist es in den meisten fällen nicht der fall selbst wenn man als starthilfe ein anderes auto zu verfügung hat. Der grund dafür ist dass die kontaktflächen zwischen batterie und der zange des starthilfekabels einfach zu klein ist um auf einmal mehrere 100a zur batterie bzw. Zum anlasser zu schicken dieses ist physikalisch einfach nicht möglich. Abhilfe schafft wenn man die batterie einfach eine längere zeit an der stromquelle lässt, bei meinen “polo v 1. 4l” habe ich die powerstation ca. Eine 3/4 stunde angeklemmt gehabt bevor ich es gewagt habe ihn zu starten, es hätte vielleicht auch weniger zeit ausgereicht aber man sollte bedenken dass jeder startversuch sehr viel strom kostet und die batterie des autos wieder leer saugt, daher ist es besser von vornherein die batterie länger an der powerstation zu lassen, schließlich kann die station nicht ewig energie liefern für missglückte startversuche. _____________den eingebauten kommpressor der powerstation habe ich nur kurz angetestet ob er funktioniert, dass tut er auch, auch wenn nur langsam und sehr laut, allerdings war mir auch klar dass so ein kleiner kompressor keine große leistung haben kann außerdem habe ich die powerstation auch nicht wegen des kompressors gekauft. Von der Äußerlichen qualität würde ich sagen, dem preis entsprechen, eben ein billiges kunststoffgehäuse mit schwankender spaltmassen an den gehäuseverbindungen, es ist ok aber bei weiten kein qualitätswunder. Ich selber bin mit der powerstation zufrieden schließlich konnte ich mit ihr meinen kleinen polo starten, es wäre zwar schön gewesen wenn die station einen einen voltmeter eingebaut hätte aber bei diesen preis darf man auch nicht zu viel erwarten.

Genau passend: powerpack schien vorgeladen zu sein: nach einigen minuten ging die grüne lampe an: voll. Tja, skeptisch an meinen toyota yaris angeklemmt, der war nach dem urlaub tiefen entlanden stand, kein mucks mehr machte. Und einen etwas schlappen reifen auch noch aufgepumpt. Daher: absolut empfehlenswert.

Dieses teil kann alles, kann damit mein motorrad starten, reifen und luftmatrazen aufpumpen, laptop etc. Aufladen, kann über zigarettenanzünder im auto aufgeladen werden, hat einen zigarettenanzünder-ausgang für diverse elektronische geräte mit zigarrettenanzündereingang, einfach gut.

Angenhem und überraschend klein und handlich. Mit kleinem notlicht zur beleuchtung von arbeitsbereich bspw. Bereifung, ventil, motor bzw. Pumpt locker bis 9 bar luft auf hochdruckbereifung. Mit netz und kfz zigarettenstecker zum laden. Kfzdose für stecker zum laden anderer geräte als powerbank. Fremdstarten noch nicht testen müssen. Zur lebensdauer kann ich noch nix sagen.

2016 zum geburtstag verschenkt, vorher auf funktion getestet und für das erste als gut befunden. Eigentliche test erst bei startschwierigkeiten im winter.

Mit dem gerät bin ich schon zufrieden. Das einzig negative war die lieferfirma dpd. Ich war bei der anlieferung nicht zu hause. Der abholschein lag öffentlich auf dem fensterbrett,obwohl mein name groß und deutlich am briefkasten steht. Auf dem fensterbrett liegen meistens alte zeitungen und reklame. Zufällig hat unsere hausmeisterin den dpd abholschein entdeckt und in meinen briefkasten gesteckt. So einen vorfall hatte ich schon mal mit dpd. Vielleicht sollte man den packetdienst wechseln . Wenn man bei denen anruft bekommt man nur blöde antworten.

Das powerpack ist eine große hilfe bei startschwierigkeiten von leeren batterien und der kompressor ist für allerlei arbeiten geeignet.

Ich habe das gerät in diesem frostigen winter gebraucht und gekauft. Die handhabung war sehr einfach und der motor sprang sofort an. Ein tolles preis-leistungsverhältnis.

Die lieferung war einfach spitze eigentlich wie immer bei euch die verpackung war gut hätte aber auch ein tick kleier sein können und zum kopressor sage nur spitze weil ich danach gesucht habe endlich kann ich meine reiifen vom rolli aufpumpen bis zu 10 bar und as war an der tankstelle nicht möglich.

Hallo,ich kann über dieses powerpack nur gutes sagen. Die verarbeitung ist gut, das zubehör passend und die leistungsdaten für mich ausreichendjetzt habe ich natürlich nicht die leistungsdaten nachgemessen oder ähnliches aber mein auto lässt sich damit fremdstarten, wenn die batterie mal leer ist (audi 100, 30 jahre alt), auch den roller starten, wenn er den winter über draussen steht. Der kompressor hilft einem, wenn luft benötigt wird und die 12 volt buchse hilft einem auch. Ich finde dieses powerpack sehr handlich und gut. Ich kann den kauf in diesem preissegment empfehlen.

Habe die batterie wie in der anleitung beschrieben zu erst 24 stunden am stück geladen. Die ladeanzeige sprang allerdings bereits nach einer stunde von rot auf grün. Ich ließ die batterie trotzdem die angegebene zeit am netz. 8 t war nach langer standzeit im freien komplett ‘tot’. Die türen konnten nicht mehr per funkfernbedienung geöffnet werden, beim umdrehen des schlüssels und starten der zündung passierte nichts. Meine startversuche unternahm ich im sommer bei min. Ich klemmte die batterie an: plus an plus, minus an ein stahlteil am motor. – nach 10 minuten der erste startversuch: bei aktivierter zündung funktionierte bereits die lüftung und sonstige verbraucher.

Da die autobatterie des wagen meiner mutter (mercedes a140) sich entladen hatte, habe ich das powerpack gekauft. Außerdem wollte ich eine mobile luftpumpe für mein auto haben. Als starterhilfe habe ich das teil bereits genutzt – klappte hervorragend. Was man auf jeden fall dabei beachten und berücksichtigen sollte: die powerstation erst einmal 2-3 minuten in verbindung mit der aufzuladenden batterie halten und dann erst den wagen starten. Die verbindungskabel sind recht kurz aber ausreichend. Die powerstation wird teilgeladen angeliefert. Das aufladen dauerte erstaunlich kurz – ca. 1 1/2 std (herstellerangabe ist höher, war aber nicht erforderlich).

Ich habe mir diesen powerpack bestellt weil ich einen handlichen kompressor benötige mit dem ich meine rolli reifen aufpumpen kann. Mein rollstuhl hat schwalbe marathon reifen drauf und die benötigen immerhin 6-10 bar reifendruck, was soll ich sagen das teil macht das ohne probleme. Man kann zwar nicht den wahnsinns luftdurchsatz erwarten aber in sachen druck ist es mehr als ausreichend. So brauche ich nicht immer jemand fragen der für mich mit den rädern zum fahrradhändler oder der tanke fährt zum aufpumpen. Vom preis her ist es meines erachtens recht günstig. Die handhabung ist gut erklärt und es ist machbar die reifen allein aufzupumpen. Die lautstärke ist auch absolut im rahmen wer erwartet von einem kompressor schon absolute stille. Durch die bauart ist der akku auch nicht nach jedem reifen leer da der powerpack ja auch zur starthilfe am pkw eingesetzt werden kann.

Habe den apa 16540 powerpak mit kompressor 18 bar noch nicht ausgetestet, der kompressor scheint im untersten leistungsbereich zuhause zu sein. Nicht das druckmaximum sondern die leistung bis ein paar bar zustande kommen. Somit besteht die gefahr der Überlastung. Wer aber 10 bar oder mehr benötigt ist wahrscheinlich mit einem stärkeren gerät besser bedient.

Summary
Review Date
Reviewed Item
APA 16540 Powerpak mit Kompressor 18 bar
Rating
3,0 of 5 stars, based on 51 reviews